railbow 2. Jahrestreffen

Am 17.10.2015 fand das 2. railbow Jahrestreffen des Vorstandes und der Vertreter der Regionalverbände (RV) statt.

Das Jahrestreffen stand ganz im Zeichen der Aufbruchsstimmung im railbow Netzwerk. 2015 war das bisher erfolgreichste Jahr des railbow Netzwerkes bezüglich seiner Aussenwirkung. Auf den verschiedenen CSD´s wurden wir so stark wahrgenommen, dass wir z.B. in Hamburg mit unserem Truck auf Platz 3 der „besten Trucks“ gewählt wurden.

Marcel Mahnke-Wöhl, Vorsitzender des railbow Netzwerkes, gab einen kurzen Überblick über die Aktivitäten vom railbow Netzwerk in 2015:

  • Teilnahme an verschiedenen Diversity Aktionen, wie dem Diversity Day der Charta der Vielfalt e.V.
  • Dank der tatkräftigen Unterstützung vom DB Konzern und zahlreichen Konzerntöchter wie der DB Fernverkehr AG, der DB Regio AG, der DB Energie GmbH, der DB Sicherheit GmbH, der S-Bahn Berlin und Hamburg sowie der Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft (EVG), der Stiftung Bahn Sozial Werk (BSW) und der Sparda Bank München konnte das railbow Netzwerk 2015 erstmalig an den 5 größten CSD Veranstaltungen in Berlin, Hamburg, München, Frankfurt und Köln teilweise mit einem eigenen Showtruck teilnehmen. Zudem war das railbow Netzwerk auch auf den kleinsten CSD Deutschlands in Pirna vertreten.
  • geplante Aktionen der RV zum Welt-Aids-Tag am 01.12.2015, RV Nord plant z.B. selbstgebackene Kekse zu Gunsten der Hamburgischen Regenbogenstiftung zu verkaufen
  • RV Nord führt auch dieses Jahr wieder eine Spendenaktion zu Gunsten der Hamburgischen Regenbogenstiftung auf der Winter Pride 2015 in Hamburg durch, inkl. einem abwechslungsreichem Programm für alle Gäste

Es fand ein reger Austausch der verschiedenen Netzwerk-Themen statt und es wurden die Aktivitäten für 2016 von den Teilnehmern diskutiert und priorisiert. Veränderungen auf Vorstands- und Regionalverbandsebene wurden bestätigt bzw. neu besetzt.

Euer railbow Netzwerk
Bundesvorstand

Veröffentlicht in Bundesvorstand